Dätwyler hält zusammen

Täglich erreichen uns schockierende und herzzerreissende Nachrichten und Bilder aus der Ukraine – das Ausmass der Verwüstung und des menschlichen Leids ist unermesslich. Rund 110 km westlich der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist auch der Dätwyler Standort in Malyn mit seinen rund 100 Mitarbeiter*innen vom zerstörerischen Einmarsch der russischen Truppen betroffen. Zusammen mit ihnen leiden weitere 100 Mitarbeiter*innen, die in Tschechien leben – deren Familien nachziehen oder öfters auch zurückbleiben – und im Dätwyler Werk in Nový Bydžov arbeiten, unter den grausamen Folgen dieses schrecklichen Krieges. Unsere Dätwyler Kolleg*innen und Freund*innen brauchen unsere Hilfe.

Und wir wollen helfen!

Als Mitglieder und Freund*innen der Dätwyler "Familie" wollen wir unsere Solidarität und Unterstützung zum Ausdruck bringen. Das Ziel von Help4Ukraine ist es, den vom Krieg in der Ukraine betroffenen Dätwyler Mitarbeiter*innen und ihren Angehörigen mit direkter humanitärer Hilfe zu helfen. Sie sind dringend auf unsere Hilfe angewiesen – und auch Ihre Hilfe zählt. Unterstützen Sie uns dabei, ihr Leid und ihre Not zu lindern. Spenden Sie jetzt

Spenden total

CHF 115'874

Spenden verteilt

CHF 19'200